• 1
 

Beseitigung von Hochwasserschäden

Techn. Hilfe > Überschwemmungen
Technischer Einsatz
Zugriffe 552
Einsatzort Details

Wolfsberg
Datum 15.09.2018
Alarmierungszeit 14:48 Uhr
Einsatzbeginn: 14:51 Uhr
Einsatzende 20:02 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 14 Min.
Alarmierungsart Sirenenalarm
Einsatzleiter OBI Hartl Christian
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Reideben
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   LF-A Reideben

    Einsatzbericht

    Am Samstag wurde die Feuerwehr Reideben nochmals nach Wolfsberg alarmiert. Bei Einen Industriebetrieb kam es am Vortag zu massiven Überschwemmungen, welche von den Wehren des Mittleren Abschnitts am Samstag beseitigt wurden. Aufgabe der Feuerwehr Reideben war es, Hallenabteile von Schlamm und Wasser zu reinigen und Schächte auszupumpen. Nach anstrengenden 5 Stunden rückten die Kameraden wieder ins Rüsthaus ein.