• 1
 

Hangrutsch am Hartelsberg

Techn. Hilfe > Sonstige techn. Hilfeleistung
Technischer Einsatz
Zugriffe 599
Einsatzort Details

Hartelsberg
Datum 01.09.2018
Alarmierungszeit 08:46 Uhr
Einsatzbeginn: 08:50 Uhr
Einsatzende 12:24 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 38 Min.
Alarmierungsart Sirenenalarm
Einsatzleiter OBI Hartl Christian
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Reideben
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   LF-A Reideben
    Technischer Einsatz

    Einsatzbericht

    Am 01. September wurde die Feuerwehr Reideben um dreiviertel 9 nach Hartelsberg alarmiert. Durch die heftigen Regenfälle letzter Nacht war ein Hang in Bewegung geraten. Unterhalb eines Hauses ist ein etwa 150 m² großer Hangabschnitt nach unten gerutscht. Nach der Erstsichtung durch den Einsatzleiter wurde entschieden, dass mit dem Landesgeologen in Klagenfurt Kontakt aufgenommen wird. Mittels Einsatzdrohne wurden dann Bilder der Schadensstelle gemacht und an Ihn übermittelt. Dieser Entschied, den betroffenen Hang mittels Planen abzudecken und vor weiteren Wassereindringungen zu Schutzen. Nach ca. drei Stunden konnten die Arbeiten beendet werden.