• 1
 

Ölspur

Techn. Hilfe > Austritt von Flüssigkeiten
Technischer Einsatz
Zugriffe 574
Einsatzort Details

Wutschwald
Datum 30.05.2018
Alarmierungszeit 14:48 Uhr
Einsatzbeginn: 14:52 Uhr
Einsatzende 16:27 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 39 Min.
Alarmierungsart Sirenenalarm
Einsatzleiter BI Inkret Rene
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Reideben
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   LF-A Reideben

    Einsatzbericht

    Am Nachmittag des 30. Mai wurde die Feuerwehr Reideben gemeinsam mit der FF St.Stefan zu einem PKW Brand auf der L140 Höhe Wutschwald alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort konnte aber Entwarnung gegeben werden. Ein PKW, der Richtung Eitweg unterwegs war, hatte aufgrund eines technischen Defekts Motoröl verloren. Beim PKW selbst gab es eine leichte Rauchentwicklung im Motorraum, welche aber unter Kontrolle gebracht werden konnte. Die Feuerwehr Reideben war danach noch mit Ölbindearbeiten beschäftigt und konnte nach 2 Stunden wieder Einrücken.