• 1
 

Tiersuche

Techn. Rettung > Tier in Notlage
Technischer Einsatz
Zugriffe 301
Einsatzort Details

St.Stefan
Datum 23.11.2019
Alarmierungszeit 18:13 Uhr
Einsatzbeginn: 18:18 Uhr
Einsatzende 20:13 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Stiller Alarm
Einsatzleiter OBI Hartl Christian
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Reideben
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   LF-A Reideben
    Technischer Einsatz

    Einsatzbericht

    Am 23. November wurde die Feuerwehr Reideben zu einem Einsatz nach St.Stefan nachalarmiert. Im Großraum St.Stefan war bei Verladearbeiten ein Stier entlaufen und konnte aufgrund der Dunkelheit nicht gesichtet werden. Die Feuerwehr Reideben unterstützte die Feuerwehr St.Stefan mittels Drohne bei der Suchaktion. Der Stier konnte mittels Drohne rasch aufgespürt werden. Nach 1 Stunde konnte der Stier eingekreist und in ein Stallgebäude geleitet werden um ihn dort zu fixieren. Nach 3 Stunden konnte die Feuerwehr wieder ins Rüsthaus einrücken.