• 1
 

Hochwasser in St.Margarethen


Technischer Einsatz
Zugriffe 988
Einsatzort Details

St.Margarethen
Datum 29.08.2016
Alarmierungszeit 17:05 Uhr
Einsatzbeginn: 17:09 Uhr
Einsatzende 21:02 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 57 Min.
Alarmierungsart Sirenenalarm
eingesetzte Kräfte

Fahrzeugaufgebot
Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Nach heftigen Regenfällen im Gebiet rund um die Saualpe kam es im Ortsteil St.Margarethen am Montag Nachmittag zu heftigen Überschwemmungen. Bäche gingen über die Ufer, Brücken verklausten und unzählige Keller standen unter Wasser. Die Feuerwehr Reideben wurde gemeinsam mit 3 weiteren Wehren zur Unterstützung der im Einsatz stehenden Kräfte nachalarmiert. Die Hauptaufgabe vor Ort belief sich darin, Keller auszupumpen und die Schlammmassen auf den Straßen zu beseitigen. Nach vier Stunden konnte die FF Reideben bereits weider einrücken.

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Reideben  

Feuerwehr St.Stefan

Feuerwehr St.Johann

Feuerwehr Wolfsberg

Feuerwehr Forst

Feuerwehr St.Michael

Feuerwehr St.Margarethen

Feuerwehr St.Marein

Polizei