Drucken

Oktoberübung 2017

Geschrieben von Stefan Ellersdorfer. Veröffentlicht in 2017

Am 26. Oktober hieß es um 09:00 Uhr wieder "Brandeinsatz". In Michaelsdorf wurde eine sehr intressante Übung abgehalten. Zu Beginn wurden die Kameraden mit einem Brandeinsatz konfrontiert. In einem Waldstück bei Michaelsdorf wurde ein Entstehungsbrand nachgestellt. Nach dem Aufbau einer Angriffsleitung aus dem Pailbach hieß es dann plötzlich "Personen vermisst".

In dem selben Waldstück wurde bei der Flucht vom Brandgeschehen eine Person unter einem Traktor eingeklemmt. Das Zugfahrzeug drohte dabei die Person zu überrollen und musste von den Kameraden gesichert werden. Danach wurde die eingeklemmte Person mittels Greifzug befreit. Zwei verletzte Personen wurden dann mittels Bergebrett gerettet und mit dem LF-A zu einer befestigten Straße transportiert.